Freitag, 3. Juni 2016

Konstanz und Untersee

Diese Tour haben wir am 3. Juni 2016 gemacht.

Laut Regenradar soll es am Bodensee am ehesten trocken werden,
ein paar blaue Stellen am Himmel lassen hoffen.
Wir sind hier auf der Rheinbrücke in Konstanz,

auf unserem Weg durch die Stadtpärke wird es tatsächlich sonnig

das Fürstenberg ist bereits gerüstet für die Fussball-EM

für einmal queren wir keinen Bahnübergang,
das scheint eher ein Strassenübergang zu sein :-)

vorbei an hübschen alten Häusern

kommen wir an den Bodensee

gemütlich gehts der Uferpromenade entlang,
viele Bänkli laden zu einer Pause ein

das sonnige Wetter sorgt dafür, dass wir bald nicht mehr so einsam sind

schon beinahe ein mediterranes Ambiente

wir kommen zum Schiffshafen von Konstanz

ein Blick zurück zur Stadt

auf dem Hafenareal

da fährt ein Schiff in den Hafen, Richtung Schaffhausen

da fahren wir doch gleich mal ein Stück mit

und schon sind wir auf dem See

auf der anderen Seite ist das Ufer aber noch nah

unter der Rheinbrücke wird das Dach abgesenkt,
aufstehen ist verboten und auch besser für die Gesundheit

wegen dem hohen Wasserstand geht es sehr knapp unter der Brücke durch

fantastische Wolkenbilder voraus

wir passieren Gottlieben

während Timi ein schattiges Pfüsi geniesst

ich bleibe wach und geniesse die Schifffahrt

vorne kommt Ermatingen in Sicht

hier verlassen wir das Schiff, und Timi ist wieder hellwach

vom Südwesten her ziehen dunkle Wolken auf

wir kehren hier besser wieder um

nochmals ein Blick zurück zu der tollen Stimmung

durchs farbig geschmückte Dorf gehts zum Bahnhof,
nach 5 Minuten Fahrt im Postauto fallen bereits die ersten Regentropfen
wir kommen aber trocken nach Hause.

Heute war das eher ein gemütlicher Spaziergang als eine Wanderung,
aber wir waren doch etwa 3 Stunden unterwegs.


Kommentare:

  1. Ihr Glücksprinzen, da habt ihr doch echt die verschollene Sonne angetroffen - echt ganz fein. Aktuell verstehen wir - warum ihr so gerne im Süden weilt. Wenn ich noch keine Schwimmhäute hätte - würden sie aktuell wirklich gwächsiges Wetter haben.
    Eine grummeldne Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar sonnige Momente tun schon gut, wir haben es genossen. Heute wurden wir dafür umso mehr eingenässt :-(
      Feuchte Grüessli vom Werner und Timi

      Löschen
  2. Hoi TimiWerni
    da haben wir uns ganz knapp verpasst auf der Bogenbrücke. Natürlich waren wir etwas eher da :-) Leider ohne Foti und eigentlich war der Plan, daheim die Digi zu holen und ein paar dieser herrlichen Wolkenbilder zu knipsen. Aber einmal wieder daheim blieb der nötige Energieschub leider aus. Macht nichts, so geniesse ich eure schönen Bilder. Konstanz ist wirklich auch immer wieder lohnend.
    Schönes WE wünschen
    A-YanaTrudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, ihr wart NOCH früher da? ;-)
      Das wäre noch eine Überraschung gewesen, euch da zu treffen. Wir haben nämlich schon öfters an euch gedacht, haben wir doch ziemlich nahe bei eurer Heimat rumgewildert.
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen
  3. sind ihr Halbfranzosen wieder retour. Und Timi hat schon wieder Wasser. Konstanz ist wirklich immer eine Reise wert ( wenn nicht dauerschifft). Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Regen hat uns wieder :-(
      Aber so hin und wieder eine trockene Erholungsrunde macht auch Freude.
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen
  4. Schon wieder im Ausland unterwegs, die Zwei...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz wenig Ausland, so einige Meter weniger als letzte Woche. Ich hab noch ein paar Euros übrig zum Ausgeben :-)
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen