Sonntag, 9. Juni 2013

Rohrspitz und Rheinspitz

Diese Wanderung haben wir am 9. Juni 2013 gemacht.

Heute waren wir 6 Stunden unterwegs und haben etwa 2 Höhenmeter gemacht!
Wir besuchen heute unser Nachbarland Österreich.
Die SBB bringt uns nach Rheineck.
Dort kommen wir innert 5 Minuten an die Grenze.

Diese Brücke verbindet die Schweiz und Österreich

Wir sind auf der anderen Seite angekommen

schöne Wanderwege auf topfebenem Land

eine riesige Weite tut sich auf

schöne Konstruktion im Wald

die Wege sind sehr gut ausgeschildert

geradeaus weiter

erste Vorboten vom Hochwasser

aber sehr schön anzuschauen

Timi genehmigt sich einen Schluck beim Lochsee

wieder mal ein Blick über das weite Land

Rohrspitz in Sicht

am Rohrspitz

am Rohrspitz

viel Schwemmholz am Rohrspitz

am Rohrspitz

dann geht es weiter an Blumenwiesen vorbei

ich geniesse meine Freude an der Natur

dieser Privatweg wird momentan wohl auch vom Privaten selbst nicht benutzt

baden beim Salzmannhafen

Pause beim Salzmannhafen

dann geht es wieder schnurgerade weiter

wieder durch das weite Land

Signalisation unterwegs

Blick Richtung Uferzone

unterwegs zum Rheinspitz

Wegweiser unterwegs

Der Rundwanderweg endet beim Entenbad, heute werden nicht nur Enten nass

irgendwo würde es hier weitergehen bei Normalwasser

wir kehren um und nehmen den anderen Weg zum Rheinspitz

das Wasser reicht auch hier bis zum Wegrand

Ankunft am Rheinspitz

Timi schwimmt eine Runde

viel angeschwemmtes Holz am Rheinspitz

ein Schwan dreht seine Runden

alle Wege enden im Wasser

Hochwasser am Rheinspitz

Spiegelung

auf dem Weg zurück nach Gaissau

nochmals ein Blick über das weite Land 

Baum beim Grenzübergang, die Gedanken sind frei!

die Brücke zurück in die Schweiz

in 5 Minuten sind wir wieder am Bahnhof Berneck

Mit allen Pausen waren wir heute etwa 7 Stunden unterwegs.
Reine Wanderzeit etwa 6 Stunden.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen