Dienstag, 6. September 2016

Esterliturm und Schloss Hallwyl

Diese Wanderung haben wir am 6. September 2016 gemacht.

Wir fahren mit der Bahn nach Lenzburg,

es hat so einige Wanderwegweiser beim Bahnhof

wir folgen erst mal dem Aabach

ein ganz gefälliger Weg führt durch die Stadt

der Verlauf vom Aabach ist sehr kurzweilig

langsam kommen wir aus der Stadt

der Aabach ist immer noch unser Begleiter

nochmals die Füsschen ausgiebig kühlen

denn wir verlassen den Bachlauf, jetzt geht es aufwärts

wir wollen hoch zum Aussichtsturm

auf dem Esterliweg

da vorne kommt unser heutiges erstes Ziel in Sicht

der Esterliturm zeigt sich in imposanter Grösse

seit 1974 steht er hier

Infos zum Turm an der Innenwand

eine sehr bequeme Treppe führt die 253 Stufen hoch

und schon kann oben die Aussicht genossen werden,
hier Richtung Lenzburg

auf der anderen Seite ist der Hallwilersee in Sicht

eine verdiente Pause auf der Höhe 

Wegweiser unten beim Turm, wir gehen weiter zum Eichberg

auf gut gepflegten Wegen

mit schönen Aussichten aufs grüne Land

dort unten queren wir die Hauptstrasse

dann gehts auf der anderen Seite wieder hoch

ein schönes Pausenplätzli unterwegs

auf schönem Weg dem Waldrand entlang,

und schon kommen wir zum Eichberg,
der Montag und Dienstag leider geschlossen hat

nun denn, wir geniessen die Aussicht nach Seengen und zum Hallwilersee

auch in der Nähe präsentieren sich Schönheiten

in Seengen gibts Einkehr, hier ist das Restaurant offen

frisch gestärkt machen wir uns auf den Weg zum Schloss Hallwyl

und schon stehen wir vor dem historischen Gemäuer

im Schlosshof

alles ist gut erhalten und gepflegt

wir umrunden das historische Wasserschloss aussenrum

ein ganz gefälliges Bauwerk

von allen Seiten hübsch anzusehen

dann gehts weiter auf sonnigem Weg nach Boniswil

dieses Ried wäre sicher auch mal einen längeren Besuch wert

aber wir gehen nun weiter nach Boniswil

wo uns schon bald der nächste Zug nach Hause bringt.

Auch heute gibts wieder eine schöne Statistik.
Wir waren durchwegs auf einfachen und gut gepflegten Wegen
im sonnigen Mittelland unterwegs,
auch diese einfache Wanderung hat uns viel Freude gemacht.

Hier gibts noch mehr Infos zum Esterliturm.


Kommentare:

  1. Da wart ihr ja in unserem Nachbarkanton und erst noch in einem Wasserschloss- herrlich. Echt Timi - ich staune - 253 Stufen hoch und zurück hast du unter dein Pfoten genommen - Gratulation.
    Einen herzlichen Morgennasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Timi war wie üblich begeistert von der Treppe, der hat mit viel voraus und wieder zurück glaubs mindestens die doppelte Anzahl von Treppenstufen erklommen :-)
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen
  2. so richtiges Wanderwetter nun - so schön. War noch nie auf dem Eselisturm. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchem Wetter ist es auch im Mittelland schön, und der Turm ist sicher einen Besuch wert. Den musst du dir auch mal ansehen!
      Ich hab noch einen Link angefügt mit Infos zum Esterliturm.
      Gruss vom Werner

      Löschen
  3. Pfantastisch, einfach nur pfantastisch. Aber erzähl doch mal, was Timi gesagt hat, nachdem du ihn die 203 Treppenstufen hochgetrieben hast und oben konnte er, verdammisiech, nicht einmal schwimmen gehen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Timi muss da nicht hochgetrieben werden, der geht da voll Gwunder ganz rasant hoch. Dann kehrt er wieder mal um, um nachzuschauen, ob sein Chef denn endlich auch hochkommt. Er hat sicher mindestens das doppelte an Stufen gemacht. Ausserdem, die Treppe ist sehr bequem zum Aufsteigen, mir kam der Aufstieg recht kurz vor.
      Aber oben gabs nichts zum Schwimmen, da ist er heute zu kurz gekommen. Wir haben auch später nicht mal ganz zum Hallwilersee erreicht! Das einzige Bad gabs im Wassergraben vom Schloss Hallwyl.
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen
  4. Der Turm hat es mir angetan... und natürlich deine famose Statistik!
    Grüsse Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat es vor allem die bequeme Treppe angetan im Turm, die Aussicht oben ist auch toll.
      Die Statistiken gefallen mir auch, zeigen die doch ganz genau mein gemütliches Wandern an :-)
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen