Freitag, 2. Oktober 2015

Vom Albulapass nach Preda

Diese Wanderung haben wir am 2. Oktober 2015 gemacht.

Mit einigen Wanderkollegen fahren wir ab Bergün mit dem Albulataxi auf den Albulapass.

Das Wetter ist leider etwas schlechter als die Prognose,

aber wir starten doch mal auf schönem Wanderweg

auch Geröllhalden sind gut zu durchqueren

Sicht auf die andere Talseite

auch ein Blick ins Tal lohnt sich

das flache Land der Crap Alv

beim Wasserfall auf der Crap Alv

dem Alvra entlang gehts dann weiter

da wird einer gut festgehalten

wir kommen zum Lai da Palpuogna

wir waren auch schon bei sehr viel schönerem Wetter an diesem See,
hier am 24. Oktober 2012

aber auch beim heute etwas trüben Wetter mag die Landschaft gefallen

der See wird vom Wind zerzaust

ein schöner Uferweg führt rund um den See

dann gehen wir weiter, runter nach Preda

der Weg führt uns durch eine recht wilde Landschaft,

ist kurzweilig und abwechslungsreich

und bietet auch bei diesem Wetter tolle Ausblicke

wir überqueren einmal mehr den Alvra

Blick von der Brücke

Ankunft in Preda, wo es nach einem Kafi mit der Bahn zurück nach Bergün geht.

Wir waren heute knapp 4 Stunden unterwegs,
es ging fast nur abwärts, etwa 520 Höhenmeter 


Kommentare:

  1. Da wart ihr ja in den grossen Bergen, die ganz ordentlich ganz wilde Landschaft vermag im Nebel auch zu faszinieren. Das mit der Wettervorhersage und der entsprechenden Lieferung hat bei uns diese Woche auch einmal nicht geklappt (Bilder kommen noch).
    Wochenendgrüsse von Ayka und dem anderen Leinenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Föhnlagen sind glaubs öfters nicht so einfach einzuschätzen. Heute war es dafür genau andersrum mit dem Wetter, Blogeintrag folgt!
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen
  2. du warst sicher entzückt über den Schnee auf dem Albula oder? Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entzückt ist vielleicht nicht grad passend :-)
      Immerhin war er noch so weit weg, dass er mich nicht gestört hat!
      Gruess vom Werner

      Löschen
  3. Am besten gefallen mir hier die beiden Vergleichsbilder vom See, dessen Name lasse ich mal weg ;-)
    Suche dann noch in deinem Inhaltsverzeichnis nach mehr Sonnenbilder.
    Schöns Wuchenend wünscht
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jene Wanderung machten wir noch in Zeiten vor meinem Blog. Hier findest du aber Bilder, ich habe diese bei Hikr eingestellt:
      http://www.hikr.org/tour/post57750.html
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen