Sonntag, 2. November 2014

Rundwanderung von Landmark über den Suurugge

Diese Wanderung haben wir am 2. November 2014 gemacht.

Mit Bahn und Postauto fahren wir über St. Gallen und Trogen
bis Oberegg, Haltestelle Landmark.

Hier habe ich mit einer Wandergruppe abgemacht,
zusammen ziehen wir frohgemut los

schon ein paar Minuten später dürfen wir eine wunderbare Aussicht ins Rheintal geniessen

sanft steigt der Weg an

auch der Alpstein zeigt sich

zum Bodensee hin ist ein Nebelmeer zu erahnen

unser Weg führt abwechslungsreich durch die Herbstlandschaft

manchmal gehts durch dichteren Wald

dann gibts wieder tolle Ausblicke ins Rheintal

auch in der Nähe gibts schöne Ausblicke

und dann ganz überraschend das!

letzte Schneereste auch noch auf der Strasse

bald ist der Schnee aber wieder Schnee von gestern ;-)

etwas unterhalb vom Gäbris, kurz vor dem Ruhsitz biegen wir ab

durch eine herrliche Moorlandschaft geht es aufwärts,
zum höchsten Punkt für heute

dann führt uns der Weg leicht abwärts durch den Wald

vorbei an einer sehr belebten Grillstelle

die Bodenseeregion liegt immer noch im Nebel

Trinkgelegenheit unterwegs für Timi

langsam schliesst sich unser (Wander)kreis

wir sind wieder oberhalb vom Rheintal

das Restaurant Landmark wartet mit dem Imbiss auf uns

als Bonbon gibts auch noch einen Halo Lichteffekt zu bewundern am Himmel

die Schatten werden langsam länger

Timi legt nochmals ein paar schnelle Runden hin
vor dem Imbiss im Restaurant.

Vielen Dank Gisella, für die Organisation dieser tollen Wanderung!

Heute waren wir gut 2 Stunden unterwegs,
etwa 200 Höhenmeter rauf und runter.


Kommentare:

  1. Danke Werner, für diesen tollen Bericht. Ja es war ein traumhafter Herbsttag und es hat alles gestimmt...das Wetter, die Landschaft, das Essen und unser Wandergrüppli :-))) Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche...Gisella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wünsche ich Dir auch! Diese Gegend werde ich wohl bald wieder mal besuchen, es hat mir sehr gut gefallen da.

      Löschen
  2. Schöne Wanderung und tolle Ausblicke - nach allen Seiten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch überrascht von den tollen Ausblicken aus einer mir ziemlich unbekannten Gegend, gar nicht so weit weg von zu Hause.

      Löschen
  3. Wie ich sehe, wart ihr diemal in guter Begleitung. Von den Halo-Erscheinungen habe ich erst kürzlich gehört. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uns hat es gut gefallen mit dieser Begleitung. Auf die Halo-Erscheinungen wurde ich aufmerksam gemacht, mir wäre das sonst wohl entgangen!
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen