Sonntag, 10. August 2014

Moosalp

Diese Wanderung haben wir am 9. August 2014 gemacht.

Ab Visp mit dem Postauto zur Moosalp,
die Fahrt mit GA kostet einen bescheidenen Alpinzuschlag von 3 Franken.

Ankunft auf der Moosalp

hier ist heute Markt

dann wandern wir Richtung Stand

bald erreichen wir den schönen Aussichtspunkt.
Allerdings: wer ab hier den Boniger See zu Fuss in 5 Minuten erreicht,
hat meine uneingeschränkte Bewunderung und vermutlich auch einen Weltrekord ;-)

die Sicht ist zwar noch etwas bescheiden

etwas unterhalb Stand ist ein flaches Hochmoor,
nach neuesten Erkenntnissen ist das der Boniger See

welcher auf schönem Rundweg umrundet werden kann

auf dem Rundweg

dann gehen wir nochmals rauf nach Stand,
die Aussicht hat sich etwas verbessert

Timi trifft mal wieder einen Kollegen zum herumtollen

diesen Punkt möchte ich mal bei wolkenlosem Himmel besuchen

nun wandern wir weiter zum Boniger See

schon bald schimmert er durch die Bäume

am Boniger See, der nach neuesten Erkenntnissen aber der Breitmattensee ist

Naturerlebnis pur

weiter gehts zur Breitmatte

Haus auf der Breitmatte

wir wandern Richtung Bürchner Alp

hier gibts einen Kafi

mit Aussicht ins Rhonetal

nach der kleinen Stärkung wieder etwas aufwärts

wo wir bald zurück zur Moosalp kommen

ab der Moosalp fahren wir mit dem Postauto wieder runter nach Visp.

Wir waren heute etwa 3 Stunden unterwegs,
je 250 Höhenmeter rauf und runter.


Kommentare:

  1. Ach muss das schön gewesen sein. Ich möchte auch endlich mal wieder in den Bergen wandern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab jeden Tag genossen im Wallis. Die Auswahl an schönen Wanderungen ist riesig.

      Löschen
  2. Hey Werner, schön dass du schon wieder im schönen Wallis unterwegs bist. Wie lange bist du noch in Raron?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben leider nicht mehr. Seit zwei Stunden bin ich wieder in der Ostschweiz, und diese zwei Stunden regnet es auch pausenlos :-(
      Am Sonntagabend bin ich nach Hause gekommen.

      Löschen
  3. Wunderschöne Wanderung Werner...timilike!!!
    Bilder der Berge vom Stand aus findest du bei mir auf Hikr und Picasa in jeder Menge.
    Hab gar nicht gewusst, dass ich Weltmeister bin...hab den Bonigersee ab Stand sogar in vier Minuten erreicht!!!!
    Schau auf deiner Karte...das was du Hochmoor nennst ist der Bonigersee. Dein Bonigersee ist der Breitmattensee!!!!
    Nüt für unguet Werner.
    Grüessli. Bidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, jetzt musste ich echt lachen! Hab den Bericht ohne Kartenstudium eingestellt ;-)
      Jedenfalls Gratulation zum Weltmeister, Du hast dann mal ein Käfeli zu gut!
      Ich korrigiere jetzt das alles da oben nicht, vielleicht kann auch noch ein anderer drüber schmunzeln. Danke jedenfalls für Deine Infos, und Grüessli vom Werner

      Löschen
  4. Dein Wallis-Trip war wirklich ein Erlebnis, auch für uns mit all deinen schönen Fotos. Besten Dank. Jürg

    AntwortenLöschen