Freitag, 11. Juli 2014

Die Bhutanbrücke bei Leuk

Diese Wanderung haben wir am 11. Juli 2014 gemacht.

Wir starten in Leuk und wandern dem Illgaben entlang

Wegweiser unterwegs

namenlose Berge, jedenfalls für meinen Wissensstand :-)

wir kommen bei der Bhutanbrücke an.

Es heisst, wenn man bei dieser Statue hier einen Stein auflegt,
darf man sich etwas wünschen.
Ist dieser Wunsch nicht übertrieben, soll er dann auch in Erfüllung gehen.

Weiter geht unser Weg, auf die Brücke

Blick von der Brücke auf den Illgraben und die andere Talseite über der Rhone

die Bhutanbrücke über den Illgraben vom 'Festland' aus

ein eindrückliches Bauwerk

irgendwie schön in die imposante Landschaft eingefügt

dann gehts runter auf der anderen Seite vom Illgraben durch den Wald

eine vielfältige Flora säumt den Weg

eine Pause liegt natürlich auch noch drin


wir kommen in Leuk an, Blick zum Schloss Leuk

Kunstwerk (?) beim Bahnhof Leuk


Diese kurze Wanderung dauerte etwa 2 Stunden,
je 200 Höhenmeter auf- und abwärts.



Kommentare:

  1. Auch die Bhutanbrücke ist immer wieder schön zu machen.
    Haben wir seinerzeit mit den Jeudisten gemacht, sind dann aber auf der anderen Seite bis gegen Siders gewandert.

    Grüessli
    Bidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir auch überlegt. Aber es war ja nur eine kleine Abendwanderung, wir sind ja erst um 16 Uhr gestartet. Da reichten uns die 2 Stunden.
      Gruess vom Werner

      Löschen