Samstag, 10. Mai 2014

Rundwanderung bei Les Torreilles Plage

Diese Wanderung haben wir am 10. Mai 2014 gemacht.

Momentan halten wir uns etwas südlicher auf,
bei den angedrohten Eisheiligen eine gute Alternative.

Les Torreilles Plage liegt in Südfrankreich,
ein paar Kilometer vor der spanischen Grenze.

Palmen sind hier gut vertreten

für einmal reichte der SBB-Fahrplan nicht

mal schauen, was für Überraschungen hier auf uns warten

es geht durch eine vielfältige Pflanzenwelt

viel Abwechslung wird geboten

hier sind wir an einem Süsswassersee,
hinten die Pyrenäen

wir gehen aber weiter Richtung Meer

einfach schön

bald sind wir am Meer

Vom Sandstrand zu den Pyrenäen

Timi ahnt noch nichts vom salzigen Wasser

weiter Strand

Timi geniesst das Salzwasser, es stört ihn überhaupt nicht

auch der Strand bietet viel Abwechslung

der König der Kakteen

für mich namenlos, aber einen Hingucker wert

mal etwas Schönes aus der Nähe

was alles Leben kann im Sand

hier vorne fliesst das Süsswasser vom Fluss Agly ins Meer

weiter auf unserer gemütlichen Strandwanderung

wieder ein Blickfang

der Weg führt uns wieder etwas ins Landesinnere

wir dürfen eine wunderbare Wärme geniessen

am Fluss Agly

und auf einer Brücke darüber

auch solche Abwechslung gibts, gefällt mir aber auch

viele gut gepflegte Wander- und Velowege hat es hier

im Delta vom Agly

bald wieder auf dem Campingplatz

wo wir uns gerne auf der Veranda wieder ausruhen

Wir waren heute gut 3 Stunden unteregs,
Höhenmeter gabs so gut wie keine.

Mehr Infos über Les Torreilles gibt es hier.



Kommentare:

  1. Eine tolles Fleckchen Erde, das du da gefunden hast. Und der Strand ist auch mega. Wünsche dir schöne Tage da unten. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir sind am Geniessen, es ist toll!
      Gruess vom Werner

      Löschen
  2. Wow, da wäre ich jetzt auch gerne. War schon lange nicht mehr in Südfrankreich. Wünsche dir ganz schöne Tage bei bestem Wetter und tollen Wanderungen. Wie lange bleibst du dort?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 10 Tage sind geplant. Wir sind mit einer Hundeschule da, nebst Wanderungen gibt es auch diverse Hundetrainings und gemeinsame Aktivitäten. Das Wetter ist gut, geregnet hat es jedenfalls noch nie.
      Gruess vom Werner

      Löschen
  3. Superfotos hast du da gemacht Werner...gratuliere!!
    Timi war wohl das erste Mal am Meer;-))
    Wünsche euch beiden noch weiterhin tolle Tage in Südfrankreich.

    Liebi Grüess
    Bidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heinz! Die Landschaft ist toll, die Kombination von Süss- und Salzwasser ist ideal. Nachdem Timi im Meer war, kann er immer noch zum Abschluss sich im normalen Wasser wieder spülen. Der Fluss Bourdigou ist 200m vom Campigplatz entfernt. Ja, Timi hat das erste Mal das Meer gesehen hier. Sein ungläubiger Blick nach dem ersten Schluck Salzwasser sprach Bände ;-)
      Gruess vom Timi und Werner

      Löschen